Drei tolle Tage in Travemünde

Bestes Wetter, gute Laune und sehr starke Konkurrenz. Zu viert waren wir aufgebrochen, um am ruhmreichen Holstenturnier teilzunehmen. 1.500 Boulerinnen und Bouler spielten am Wochenende auf 260 Plätzen mit ganz unterschiedlichen Belägen Siegerinnen und Sieger aus. Sogar die ZEIT berichtete im Vorfeld (siehe unten).
Nico kam am ersten Tag beim Triplette mit zwei Partnern aus Hannover zu fünf Siegen in Folge, musste sich dann gegen ein belgisches Team geschlagen geben. Karin, Torsten und Manfred starteten furios und kamen nach einem glatten Sieg in das A - Turnier. Dort trafen sie auf sehr versierte Gegner und schieden ehrenvoll aus. 
Am Sonntag bildeten Karin und Torsten und Nico und Manfred jeweils ein Team. Tief in der Nacht endete das Turnier.

Rechts die Bühne, im Hintergrund überdachte Ruheplätze und davor ein Triplette. Gespielt wurde auf 260 Plätzen.

Am Abend ein Blick auf die Auslosung. Das Team aus Wallhöfen kam auf Platz 7 zu Ruhm und Ehre. Die Lage des Platzes ist günstig: Bäume spenden Schatten, die Toiletten sind in Blickweite.

Nico sucht auf der Karte nach dem Sportplatz und schließt dabei Freundschaft mit einem Hund.

Baubeginn verzögert sich

Unsere neuen Bouleplätze können nicht - wie geplant - in den Sommerferien fertiggestellt werden. Der Bauantrag liegt der Genehmigungsbehörde seit einigen Wochen vor. Drei junge Birken und eine Eiche sollen dem Ersatzparkplatz weichen. Um den Eingriff einschätzen zu können, wird ein Ortstermin mit der Baubehörde Mitte August stattfinden. 
Nun hoffen wir, dass im September die Erdarbeiten beginnen können.

Schade! Am Ende reichte es nicht zum Sieg!

Das freundliche Team aus Bissendorf reiste am 24.7.2022 früh an, lag früh deutlich zurück (15 zu 6) und schlug gegen Ende verheerend zurück. Der knappe Sieg in beiden Tripplettes bescherte ihnen einen nicht mehr für möglich gehaltenen Sieg (15 zu 16). Sie behaupteten am Ende, dass es an der überragenden Versorgung lag. Sie fühlten sich danach optimal gestärkt. Elke und Brigitte sorgten für meherere kulinarische Höhepunkte.

Brigitte und Elke präsentieren.

Andre Reinhart war zu Besuch und tröstete uns, trotz der gebotenen Neutralität, nach der Niederlage.

Vor den Spielen hatten beide Teams gute Laune. Ein Nachherfoto gibt es nicht.

Torsten begrüßt die Teams.

Unser Team TSV Wallhöfen I trifft auf den TC Bissendorf

Am Sonntag, d. 24.07.2022, ab 11 Uhr gibt es einen sportlichen und kulinarischen Leckerbissen (siehe unten). 
In der 2. Runde des NPV - Pokal empfangen wir das Regionaligateam aus Bissendorf. Wir sind gespannt, wie sich unser erfolgshungriges Team gegen den Favoriten schlagen wird. Zuschauerinnen und Zuschauer sind erwünscht.

Die Versorgung

Traditionell übernimmt das Team, das spielfrei ist, die Versorgung. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auf besonderen Wunsch (Nico) gibt es erneut Rosinenbrot.
An der Versorgung soll es am Ende nicht gelegen haben.

Zimmerermeister Burkhard Meyerhoff (Firma FREIRAUM) ist erster Sponsor des Bouleclubs

Im Hause Meyerhoff plante Steffi akribisch die Umsetzung unseres Wunsches, bei den Punktspielen und in der kälteren Jahreszeit passend gekleidet zu sein. 25 ganz individuelle Hoodies mit Vereinslogo und Namen sollten in die Bestellung gehen. L oder doch lieber XXL, die taillierte Damenversion oder die plumpe Herrenmode? 
Steffi stand mit Rat und Tat zur Seite und wenn die Zeit reichte, gab es noch Kaffee und Gebäck. 
Vielen Dank an das Haus Meyerhoff!

Unsere offenen Bouletreffen finden ab jetzt, um den Insekten aus dem Weg zu gehen, immer mittwochs ab17:30 Uhr statt. Änderungen geben wir rechtzeitig auf dieser Seite bekannt.

1. Doublette Vereinsmeisterschaft entschieden

Das Teilnehmerfeld bestand aus 10 Mannschaften. Unter der souveränen Leitung von Torsten absolvierten wir 4 Doublettes (Doublette: 2 Teams mit jeweils 2 SpielerInnen. Man hat 3 Kugeln, also hat jede Mannschaft 6 Kugeln.) Es wurde hart und fair gekämpft. Nach vier Stunden standen die Sieger fest.

Unser LOGO im weltweiten Netz

Nicos Auftrag animierte den Handel, mit TSV Schweinchen Werbung zu machen.

NPV Pokal am 18.6.2022 im Waldstadion - Unser Team 1 besiegt Essel nach spannendem Kampf

Wir hatten es gehofft. Unser Team 1 hat uns nicht enttäuscht und gewann gegen einen äußerst fairen Gegner (Essel stimmte einer Spielverlegung zu und konnte nicht mit der Stammbesetzung antreten!) am Ende sehr knapp mit 20 zu 11. Erst das letzte sehr spannende Match entschied. Mit ihrem Sieg fuhren Arne, Burkhard und Peter die entscheidenden 5 Punkte ein!

Bauantrag wurde gestellt

Dieses Bild wird bald der Vergangenheit angehören. Noch üben wir unseren Sport auf der Laufbahn des Waldstadions aus. Noch in diesem Sommer wird mit großer Wahrscheinlichkeit unser Boule-Sportpark entstehen. Wir verdanken es auch dem Vorstand um Jörg Gantzkow und der akribischen Planung von Wilfied Jokisch. Er fertigte in enger Absprache mit uns die Bauzeichnungen und schickte dieser Tage einen genehmigungsfähigen Antrag an den Landkreis Osterholz.

NPV Pokal am 18.6.2022 im Waldstadion

Hier seht Ihr ein Teil des Teams unseres Gegners aus Essel. Unsere 1. Mannschaft will sich am Samstag mit dem erfahrenen Team aus Essel messen und ein gutes Ergebnis erzielen. 
Wir freuen uns auf den Wettkampf mit dem sympathischen Team und wünschen eine gute Anreise. Verpflegung und Platzpflege erledigt das Team Wallhöfen II.

Termine im Jahre 2022

Torsten hat uns alle bislang bekannten Termine dieses Jahres übersichtlich zusammengestellt. Am 24.4.2022 kommt es zum ersten Aufeinandertreffen mit einer gegnerischen Mannschaft. 
Danke, Torsten!

Boule in Jütland

Schwieriger Untergrund, steifer Wind -  eine Herausforderung für die Mitglieder unseres Teams.

Boule im Loiretal

Ute und Burkhard sind auf Reisen und prüfen im Loiretal die Bouleanlagen. Ein Fazit steht aus.

Nico gibt aus seiner Zucht zum Selbstkostenpreis Schweinchen mit dem TSV Wallhöfen-Logo ab.


Es geht nichts über eine gute Ausstattung - 3 Kugeln, Tasche, Tuch, Maßband, Zollstock und, wenn Du genau schaust, Schweinchen mit dem TSV Wallhöfen - Logo! 
Danke, Nico!

Neueste Nachricht:

Die Gemeinde Vollersode stellt 7.000 Euro für eine neue, auch öffentlich zugängliche Bouleanlage in den Haushalt ein und finanziert damit 33 % der geschätzten Gesamtkosten in Höhe von 21.000 €.

Vielen Dank, liebe Ratsfrauen und Ratsherren!

NPV - Pokal 2022 am 15. Mai 2022 um 10.30 Uhr im Waldstadion

Der erste Gegner unserer zweiten Mannschaft im NPV-Pokal steht fest. Wir bestreiten gegen das Team von Hohnstorf II ein Qualifikationsspiel,  Unser Gegner Faire des Boules war in der Vergangenheit außerordentlich erfolgreich. Die Teams treten in der Regionalliga und der Bezirksliga an und machen sich aufgrund guter Ergebnisse Hoffnungen auf ein erfolgreiches Jahr 2022.

Mehr zu unserem Pokalgegner findest Du hier:

Trainieren für den Ernstfall

Es haben sich viele Spielerinnen und Spieler zur Teilnahme am Pokalwettbewerb angemeldet. Mittlerweile haben 21 Spielerinnen und Spieler unseres Vereins eine Lizenz beantragt. So können wir erstmals zwei Mannschaften für die NPV Pokalrunde 2022 melden. Jetzt heißt es, die restlichen Wochen zu nutzen, um im Wettkampf bestehen zu können.



Generalprobe misslungen - Ein gutes Omen für das Pokalspiel?

Eigentlich stimmte alles: Gleißender Sonnenschein, ein üppiges Büfett, zwei wachsame Hunde (Jonas & Balu), ausgezeichnete Platzverhältnisse, gute Gespräche ..., aber Wallhöfen II musste sich geschlagen geben. Am Ende hieß es 22 : 9 und nicht immer war ein Klassenunterschied auszumachen. 

Spielplan NPV - Pokalrunde 2022

Der Spielplan für die diesjährige Pokalrunde steht. Unsere  Mannschaft TSV Wallhöfen I hat ein Freilos und steigt nach der Qualifikationsrunde ein.

Hier kannst Du Dich über den Spielplan informieren:



Bau einer Bouleanlage am Waldstadion

Über unseren Erwartungen liegen die veranschlagten Kosten. Man geht mittlerweile für eine 10-Bahnen-Anlage von 21.000 Euro aus. Der Rat der Gemeinde Vollersode berät momentan über eine Bezuschussung. Der Baubeginn gerät ins Stocken. Imposant (weil großzügig geplant mit vielen unterschiedlichen Belägen) ist die Anlage unseres nächsten Gegners aus Hohnstorf.
Schau Dir die Anlage an - es lohnt sich:

Boule auf Helgoland

Eine wirklich tolle, öffentlich nutzbare Bouleanlage befindet sich auf der Hochseeinsel Helgoland. Zwei aus unserem Team waren vor einigen Tagen dort und konnten mehrfach den Belag testen.

Das Ergebnis: 1+*


Boule auf La Gomera

TSV Wallhöfen Vorstand Cord Wienstroh befindet sich zur Zeit auf La Gomera und schickt uns ein Foto von der dortigen Bouleanlage.
Danke, Cord!

Sommerzeit - Turnier 2022

Am 27. März 2022 richten wir ein Einladungsturnier am Waldstadion aus.

Schau Dir die Einladung an. Dort findest Du Einzelheiten. Bestimmt werden wir weitere Menschen für unseren Sport interessieren können.

100 Jahre TSV Wallhöfen

Am 20.01.1924 gründeten drei Männer den TSV Wallhöfen. Sie verbanden damit den Wunsch, dass möglichst viele Menschen im Ort gemeinsam Sport treiben. Am 20.01.2024 begehen wir die 100 - Jahr - Feier. Die Boulegruppe im TSV wird sich aktiv beteiligen. Das Foto stammt aus dem Jahr 1934 und zeigt die Damenriege. Eine Homepage zur Vereinsgeschichte ist im Aufbau. Du erreichst sie hier:

1000 Euro

Diese Summe steuert die Volksbank Osterholz / Bremervörde unserem neuen Bouleplatz am Waldstadion bei. Diese Nachricht erfreute uns Anfang der Woche.
Vielen Dank!